Article Categories
Login

alternative Blumenkleider in hoch gillne.de


ätherisch und zeitlos dominierende Mode-Kollektion von Alberta Ferretti für den Herbst-Winter präsentiert 2016-2017, in denen die stilistische Codes durch Leichtigkeit und Handwerkskunst charakterisiert sind, häufig bei Frauen und kostbare Stoffe investieren Formen mit Stickereien und modischen Details verziert.


Der italienische Designer hat sich entschieden, seine Wintermode von den Führern von der Rundum-Design, sondern weich und reichen über unterschiedliche Interpretationen von Luxus-Pyjamas aus Seide und üppigen Spitzenkleider und Chiffon vorgeschlagen charakterisieren.
Dessous Kleider fallen Winter 2017 Alberta Ferretti

von Damenbekleidung, die die intime Nacht erinnern

Es hat eine Reihe von weiblichen und sinnliche Kleidung gewesen, die Unterwäsche zieht mit Kammer Kleider, Röcke und bestickten Roben mit bloßen Einsätzen, Spitzen und Netze, alternative Blumenkleider in hoch entwickelten Farben, auf die die Art und Weise zu den prächtigen Kleider geben Abend mit großen Blumen aus Stoff im Bauch mit Laser-Tunnel konzentriert verziert, die die Haut zeigen; Raum dann mehrere komplette Pyjamas bestehen aus Spitzen mit langen Ärmeln und Aufschlägen über Hosen getragen reichlich Seide gerutscht.


Alberta Ferretti Fashion-Kollektion Herbst Winter 2017

Heben Sie sich auch verschiedene Modelle Overall, die auf die Vintage-Mode blinzeln, dann folgen Sie den weichen Anzüge mit bunten Satinbänder um die Taille zu ziehen und es ist aus Wolle und Satinblusen koordiniert Seide Petticoats hallte, die die Knie Wege erreichen Blumenstickerei; folgen verschiedene Jacken in Jacquard-und Metallic-Lackierung.

Herbst Winter 2016-17 Modetrend Alberta Ferretti


Fashion 2017 Herbst Winter Alberta Ferretti

Was die Farbpalette erleben wir eine reiche Abwechslung von warmen brushstrokes auf Erdtöne cocktailkleider günstig, die gemischte metallische Oberflächen wie Kupfer und Rost sind, ohne Angabe einen Hauch bon ton lohnhimmelblau, rosa Pulver auf.